Willkommen

Selbstdarstellung

TDI/SDI

ProTec (CMAS)

Ausbildung SDI

Ausbildung TDI

Ausbildung ProTec

NEU Solotauchen

"all in" ???

wo wir Ausbilden

Shop

Revision

Links

FAQ

Kontakt

Impressum, AGB, rechtliche Hinweise

Computergestützte Atemreglerrevision aller namhaften Hersteller mit entsprechender Dokumentation.
Revision von O2 Atemreglern.
Umbau von geeigneten Luftreglern auf sauerstofftaugliche Atemregler.
Durch den Einsatz unserer „pressure-guard“ Prüfbank sind wir in der Lage, schnell und präzise die Ein- und Ausatemarbeit Deines Lungen-automaten zu erfassen und zu protokollieren.
 
Das hat für Dich den großen Vorteil, dass Du z.B., vor einem besonderen Tauchgang oder vor dem Tauchurlaub den Atemregler überprüfen lassen kannst, um sicherzustellen, dass die Messwerte im vorgesehenen Rahmen sind. Andernfalls solltest Du den Automaten zur Revision abgeben.
 
Vor und nach der Revision kommt der Atemregler auf unsere Prüfbank. Du erhältst ein Protokoll, in dem genau zu erkennen ist, wie sich Mitteldruck, Hochdruck und Atemwegdruck vor und nach der Wartung verhalten. Dabei wird die dynamische Atemarbeit inklusive Injektoreffekt berechnet.
 
Wir erstellen Dir ein Prüfprotokoll mit den entsprechenden Druckkurven.
 
Revision pro Stufe 23 Euro
zzgl. Ersatzteile
 
 
 
Ablauf
Eingangsmessung und deren Dokumentation
Demontage
Reinigung im Ultraschallbad
Austausch mit Originalteilen nach Herstellerangaben
Montage und Einstellung
Feineinstellung und protokollierte Dokumentation
Erinnerung nach Ablauf des Wartungsintervalls